Deine Hebamme

Schon in der Schulzeit entstand bei mir der Wunsch Hebamme zu werden und Frauen vor, während und nach der Geburt zu begleiten. Nach meinem Abitur musste ich feststellen, dass es nicht so einfach war, einen Ausbildungsplatz zu bekommen. In der Zwischenzeit entschied ich mich für eine kaufmännische Ausbildung bei einem großen deutschen Unternehmen und arbeitete dort noch für zwei Jahre im Einkaufscontrolling. Heute kann ich gerade für meine Selbständigkeit davon nur profitieren.

Gerade die intensive und sehr persönliche Betreuung schätze ich sehr an der Hebammentätigkeit. Deshalb baute ich seit Beginn an diese stetig aus und freue mich, mittlerweile ein breites Spektrum an Hebammenleistungen anbieten zu können. Seit Ende 2015 bin ich aus der Geburtshilfe und Kliniktätigkeit ausgestiegen und widme mich zu 100% der Begleitung in der Schwangerschaft und im Wochenbett bis zum Ende der Stillzeit.

Ich lege viel Wert darauf, dass mein Handeln und meine Empfehlungen dem aktuellen wissenschaftlichen Stand entsprechen und nehme dafür regelmäßig an Fortbildungen teil. Gepaart mit den praktischen Erfahrungen in vielen Betreuungsstunden ergibt sich so für mich eine wunderbare Grundlage für meine tägliche Arbeit mit den werdenden und frisch gebackenen Familien.

Beruflicher Werdegang

  • 2011 – 2013
    Hebammenstudium in Linz/Österreich, Bachelor of Science
  • 2013 – 2015
    Geburtshilfe im Kreißsaal Städtisches Klinikum München Harlaching
  • begleitend seit 2013
    freiberufliche Tätigkeit in der Wochenbettbetreuung und Geburtsvorbereitungskursen

Fort- und Weiterbildungen

  • Akupunktur-Ausbildung (Dr. Römer)
  • K-Taping-Ausbildung (K-Taping International Academy)
  • Kursleiterin Indische Babymassage nach Frédérick Leboyer
  • Beckenboden-Trainerin
  • laufend weitere Fortbildungen zu den Themen Schwangerschaft, Stillen usw.
  • coming soon:
    Ganzheitliche Methoden (Sabine Friese-Berg)